Die Umgebung

Wandern

Pause bei Im SackDas Hohe Venn ist ein Wanderparadies, sei es nur für einen kurzen Spaziergang oder eine mehrtägige Wanderung zu Fuß. La Petite Roer befindet sich am Rand des Naturparks Hohes Venn-Eifel. Direkt vom Haus aus können Sie verschiedene Wanderungen unternehmen. An manchen Strecken gibt es Holzstege über sumpfige Böden, damit man keine nassen Füße bekommt.

Es ist auch möglich, eine dreitägige Rundwanderung durch das Hohe Venn zu machen. Wir bringen Sie gerne zum Startpunkt Ihrer Wanderung und holen Sie am Tagesende wieder ab. Gerne versorgen wir Sie mit einem köstlichen Lunchpaket.wildeNarcissen

In April und Mai gibt es hier in der Gegend überal die berümhte wilde Narzissen. Eine der bekanntesten Narzissen Wanderungen gibt es in Kalterherberg, etwa 15 Minuten entfernt von La Petite Roer und wir beraten Sie gerne über diese oder alternative Wanderungen. Während der Blütezeit der Narzissen, haben wir ein spezielles Narzissen Arrangement für Sie. Bitte schauen Sie auf unserer Arrangement-Seite.

Es gibt verschiedene Webseiten mit Wanderstrecken, auf unseren Linkseiten finden Sie einige Beispiele. In unser Bed & Breakfast haben wir für Sie verschiedene Wanderkarten, Bücher und Beschreibungen bereitgestellt. Wenn Sie mit einem Navigationsgerät wandern möchten, haben wir auch einige Strecken für Sie vorbereitet.

Radfahren

RailbikeDie Eifel und Ardennen eignen sich nicht nur für geübte Radfahrer. In der Umgebung von Sourbrodt gibt es verschiedene ehemalige Eisenbahnlinien (RAVeL), wo man sicher, flach und einfach Rad fahren kann. Die bekannteste Radweg ist ohne Zweifel der Vennbahn, der von Aachen durch die Eifel über Belgien bis nach Troisvierges in Luxemburg führt. Von Sourbrodt aus kann man Teile der Vennbahnradweg folgen, zum Beispiel von La Petite Roer bis Monschau, eine besonders schöne Strecke.

Im Hohen Venn und in der benachbarten Eifel gibt es über 850 Kilometer ausgeschilderte Fahrradstrecken. So kann man seit 2013 unter anderem auf der besondere schöne Vennbahn von Aachen bis zu Trois Vierges in Luxemburg fahren. Auch für die Mountainbiker gibt es viele schöne Strecken in der unmittelbaren Umgebung. Auf unserer Linkseite finden Sie einige Webseiten mit Informationen darüber. Wenn Sie keine Lust oder keine Möglichkeit haben, Ihr Fahrrad mitzunehmen: in Sourbrodt gibt es einen Fahrradverleih.

Und wer mal ganz anders Radfahren möchte, der kann von Leykaul bis Sourbrodt und zurück fahren auf einem sogenannten Railbike.

 

Schlittschuh laufenWintersport

Sourbrodt liegt ganz in der Nähe des höchsten Punkts Belgiens, Signal de Botrange und des bekannten Wander- und Wintersportorts Baraque Michel, und darum ist es im Winter sehr beliebt bei Langläufern und Skifahrern. Träumen Sie vielleicht von den im Schnee knisternden weißen Loipen? Sie finden bei uns alle Informationen über Loipen und Skiverleih. Und… wenn es im Winter richtig friert, haben wir auf unserem Teich eine Schlittschuhlaufbahn, die unsere Gäste zum Schlittschuhlaufen benutzen können. Sie ist die am höchsten gelegene Schlittschuhbahn in ganz Benelux!

Museen

Möchten Sie mehr von der Umgebung erfahren? Dann ist das Naturparkzentrum Botrange einen Besuch wert. Hier lernen Sie viel über die Geschichte und die Natur des Hohen Venns und der Eifel. Auch ist das Schloss Reinhardstein in Robertville, das seinen Ursprung im vierzehnten Jahrhundert hat, sehr sehenswert. In Monschau gibt es das Rote Haus, das erinnert an der Glanzzeit dieses charmantes Städtchen.

Das Rote Haus MonschauStädte

Mit dem Auto sind Sie in einer oder anderthalb Stunden in einigen reizvollen Städten, wo Sie einkaufen, Museen besuchen oder ins Restaurant gehen können. Stimmungsvolle Städte in der Region sind: Maastricht, Lüttich, Aachen, Köln, Düsseldorf, Trier oder Luxemburg. Neben diesen Großstädten gibt es auch kleinere, gemütliche Städte wie Monschau, Spa, Malmedy, Eupen und Stavelot.

Wassersport

In der Umgebung gibt es einige Stauseen wie den Lac de Robertville (5 Autominuten von uns entfernt) und den Bütgenbacher See, der in 15-Minuten Entfernung von La Petite Roer liegt. Diese Seen bieten vielerlei Wassersportmöglichkeiten wie Kanu fahren, segeln, surfen und schwimmen und beiden sind ausgezeignet mit der Blaue Flagge. Dass heisst das sie in der vorangegangenen Saison Internationale Standards hinsichtlich Umweltbildung, Umweltmanagement, Dienstleistungsgüte und Wasserqualität eingehalten haben.

Golf

In einer ungefähr halben Autostunde von hier entfernt finden Sie in Spa einen prächtigen 18-Loch Golfplatz „Royal Gold Club des Fagnes“. Wenn Sie Mitglied eines belgischen oder ausländischen Golfclubs sind, können Sie dort immer spielen.

Rennstrecke Spa - Francorchamps

La Petite Roer ist auch für die Liebhaber der Formel 1-Rennen in Spa-Francorchamps günstig gelegen. Die Rennstrecke ist nur 20 Autominuten von uns entfernt.